Zarter Pfeffer-Lachs

Zarter Pfeffer-Lachs

Am Puls: Im Luftleeren gegart und voll aromatisch: Sous vide!

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 15 Min.
Ziehen lassen: ca. 25 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Lachs auf den Pfeffer legen, leicht andrücken, mit den Limettenscheiben in den Vakuumbeutel geben, fachgerecht vakuumieren.
  • Wasser in einer Pfanne auf ca. 45 Grad erwärmen. Vakuumbeutel beigeben, Lachs ca. 25 Min. ziehen lassen.
  • Lachstranchen aus dem Beutel nehmen. Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Lachs beidseitig je ca. 0.5 Min. braten, Fleur de Sel darüberstreuen.
Nährwert pro Portion:
kcal
410
F
30g
Kh
1g
E
36g

Zusatzinformationen

  • Dazu passt: Blattsalat.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten