Spaghetti mit Peperonata

Spaghetti mit Peperonata

Das schmeckt nach Sommer: Pasta mit einer Sauce aus Peperoni, Zwiebeln und Knoblauch. Dazu passt griechischer Feta.
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

250 g Spaghetti
Salzwasser, siedend
1 kg Peperoni
2 rote Peperoncini
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
1 Bund Oregano
200 g Feta
Und so wirds gemacht:
1. 
Bild

Spaghetti im Salzwasser al dente kochen, ca. 1 1/2 dl Kochwasser beiseite stellen, abtropfen.
2. 
Bild

Peperoni in feine Streifen, Peperoncini in Ringe schneiden, Zwiebel fein hacken, Knoblauch pressen, alles zugedeckt im warmen Öl ca. 5 Min. dämpfen, würzen.
3. 
Bild

Oregano grob schneiden, mit den Spaghetti und dem beiseite gestellten Kochwasser daruntermischen. Feta in Würfeli schneiden, darauf verteilen.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 472 kcal
  • 18 g
  • Kh 58 g
  • 19 g

Kundenbewertung für dieses Rezept