Pfirsichtorte

Pfirsichtorte

Bei diesem Kuchen ist jede Schicht einfach himmlisch im Genuss!
 
ca. 50Min.ca. 50Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

60 g Zucker
2 Eigelbe
1 EL heisses Wasser
2 Eiweisse
1 Prise Salz
1 EL Zucker
75 g gemahlene Haselnüsse, geröstet
40 g Mehl
1 EL Kakaopulver
2 EL Puderzucker
5 EL Zitronensaft
2 EL Wasser
1 weisser Pfirsich, in Würfeli
4 EL Gelierzucker
1.5 dl Vollrahm
4 EL griechisches Joghurt nature
1 weisser Pfirsich, in Schnitzchen
Und so wirds gemacht:
1 Zucker, Eigelbe und Wasser mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 3 Min. rühren, bis die Masse schaumig ist.
2 Eiweisse mit dem Salz steif schlagen. Zucker beigeben, kurz weiterschlagen. Nüsse, Mehl und Kakaopulver mischen, mit dem Eischnee auf die Masse geben, sorgfältig darunterziehen, in die vorbereitete Form füllen.
3 Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf ein Gitter stürzen. Puderzucker mit dem Zitronensaft verrühren, Biskuit damit beträufeln.
4 Wasser mit dem Pfirsich und dem Gelierzucker aufkochen, ca. 4 Min. sprudelnd kochen, auskühlen. Rahm steif schlagen, Joghurt daruntermischen, auf dem Biskuit verteilen, mit dem Kompott und dem Pfirsich verzieren.
Form: 
Für eine Springform von ca. 18 cm Ø, Boden mit Backpapier belegt

Service

Nährwert pro Stück (1/8):
  • 264 kcal
  • 15 g
  • Kh 29 g
  • 5 g

Kundenbewertung für dieses Rezept