Rösti-Lauch-Gratin

Rösti-Lauch-Gratin

So würzig, so gluschtig!

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 15 Min.
Backen: ca. 30 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Gschwellti halbieren, durch den Rösti-Blitz drücken oder schälen, grob reiben, in eine gefettete ofenfeste Form von ca. 2 Litern geben.
  • Lauch in feine Streifen schneiden, Peperoncini entkernen, in Ringe schneiden, mit den Schinkenwürfeli unter die Kartoffeln mischen.
  • Saucen-Halbrahm, Milch, Käse, Muskat und Salz verrühren, darübergiessen.
Nährwert pro Portion:
kcal
627
F
37g
Kh
38g
E
33g

Zusatzinformationen

  • Backen: ca. 30 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.
  • Verwendete Garschale/Form: Pyrex-Glasform 0,8l, Masse (L×B×H): 19×14×5 cm, Inhalt ca. 8 dl
  • Rezeptmenge pro Heissluft-frittier-Vorgang: 2 Mal Pyrex-Glasform
  • Backzeit / Garzeit: 35 Minuten
  • Heissluft-Frittier-Temperatur: 180 Grad

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte