Grissini

Grissini

Made with Love: mit diesem Apérogebäck punkten Sie überall.

Vor- und zubereiten: ca. 45 Min.
Aufgehen lassen: ca. 1.75 Std.
Backen: ca. 20 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Mehl, Salz, Hefe und Kurkuma in einer Schüssel mischen. Wasser und Öl beigeben, zu einem weichen, glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1.5 Std. aufgehen lassen.
  • Teig vierteln, in je 6 Portionen teilen, zu ca. 30 cm langen Grissini formen. Auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen, mit wenig Wasser bestreichen, mit Sesam bestreuen, nochmals ca. 15 Min. aufgehen lassen.
  • Backen: ca. 20 Min. im auf 200 Grad vorgeheizten Ofen (Heissluft). Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.
Nährwert pro Stück:
kcal
42
F
1g
Kh
7g
E
1g

Zusatzinformationen

  • Menge: Ergibt ca. 24 Stück
  • Tipp: Statt Kurkuma Safran oder Randensaft verwenden.
  • Schneller: Grissini-Rädli «Miracolo» verwenden.
  • Haltbarkeit: in einer Dose gut verschlossen ca. 2 Wochen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten