Glutenfreie Pfirsich-Strudelwähe

Glutenfreie Pfirsich-Strudelwähe

Eine glutenfreie Früchtewähe mit selber gemachtem glutenfreien Strudelteig.

Vor- und zubereiten: ca. 35 Min.
Backen: ca. 25 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Mehl, Flohsamen, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Ei, Öl und Wasser gut verrühren, beigeben, mit einer Kelle zusammenfügen, auf wenig glutenfreiem Mehl zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten, zu einer Kugel formen.
  • Teig auf einem Backpapier rund (ca. 40 cm Ø) dünn auswallen, mit wenig Butter bestreichen. Konfitüre auf der Teigmitte verteilen. Pfirsiche ziegelartig darauflegen. Überstehende Teigecken nach innen legen, Rand etwas zusammenraffen, mit wenig Butter bestreichen.
  • Mandeln und Zucker mit der restlichen Butter mischen, über den Teigrand streuen.

    Backen: ca. 25 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

Nährwert pro Stück (1/6):
kcal
311
F
14g
Kh
41g
E
3g

Zusatzinformationen

  • Hinweis: Flohsamen sind Samenkörner der indischen Pflanze Psyllium Plantago. Gemahlene Flohsamen (Fiber Husk) sind in Reformhäusern, glutenfreien Shops und online erhältlich.

Bewertungen

Bewertungen ansehen
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte