Aprikosen-Streuselkuchen

Aprikosen-Streuselkuchen

Sobald Streusel auf dem Kuchen sind, kannst du sicher sein, dass er gut ankommt. Dieser Blechkuchen aus Hefeteig wird es mit Garantie.

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
Aufgehen lassen: ca. 90 Min.
Backen: ca. 1 Std.
vegetarisch

Und so wirds gemacht:

  • Vanillestängel längs aufschneiden, Samen auskratzen, mit dem Mehl, Salz und Zucker in einer Schüssel mischen. Hefe zerbröckeln, daruntermischen. Butter in Stücke schneiden, mit der Milch beigeben, mischen, zu einem weichen, glatten Teig kneten. Teig zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1½ Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.
  • Ofen auf 180 Grad vorheizen. Teig etwas flach drücken, in der Grösse des Backblechs auswallen, Teig in das vorbereitete Blech legen. Aprikosen halbieren, mit der Schnittfläche nach oben in den Teig drücken.
  • Kokosraspel, Mehl, Zucker und Butter mit einer Gabel mischen, bis die Masse krümelig ist. Streusel auf den Aprikosen verteilen.
  • Backen: ca. 1 Std. in der unteren Hälfte des Ofens. Herausnehmen, Blechkuchen im Blech auf einem Gitter auskühlen.
Nährwert pro Stück (1/16):
kcal
410
F
13g
Kh
63g
E
8g

Zusatzinformationen

  • Form: Für ein rechteckiges Backblech mit Backpapier belegt
  • Haltbarkeit: in Folie eingepackt im Kühlschrank ca. 2 Tage.

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte