Tomaten mit Pouletsalat

Tomaten mit Pouletsalat

Tomaten mit Pouletsalat - an heissen Tagen eine Lust zu schlemmen!
 
ca. 0Min.ca. 0Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Tomaten

4 grosse Fleischtomaten
Pfeffer aus der Mühle
Und so wirds gemacht:
Von den Tomaten Deckel wegschneiden. Tomaten aushöhlen (Ausgehöhltes für eine Tomatensauce verwenden), würzen.

Füllung

4 Pouletbrüstli (je ca. 100 g)
Öl zum Braten
0.5 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Pesto
1 EL Kräuteressig
1 EL Olivenöl
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
2 EL bis 3 EL entsteinte schwarze Oliven, geviertelt
1 Zwiebel, in Ringen
2 EL Basilikumblätter, in Streifen
Und so wirds gemacht:
Pouletbrüstli mit Haushaltpapier trockentupfen, im heissen Öl beidseitig je 3–4 Min. braten, würzen, abkühlen. Pouletbrüstli in ca. 0.5 cm dicke Streifen schneiden.
Pesto, Essig und Öl verrühren, würzen. Mit den Oliven und dem Fleisch mischen, zugedeckt kurz ziehen lassen. Füllung in den Tomaten verteilen, Zwiebeln und Basilikum darüberstreuen.
Vorbereiten: 
Evtl. Tomaten zum Schälen auf der unteren Seite übers Kreuz leicht einschneiden, kurz in siedendem Wasser blanchieren, sofort kalt abschrecken. Haut abziehen.
Tipps: 
– Pouletbrüstli durch gekauftes Grillpoulet ersetzen. – Fertig-Pesto statt selbstgemachten
Dazu passt: 
Reissalat, Brot.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept