Penne piccanti

Penne piccanti

Penne piccanti - eine farbenfrohe mediterrane Köstlichkeit

Vor- und zubereiten: ca. 0 Min.
4 Personen

Und so wirds gemacht:

  • Peperoni, Peperoncini und Knoblauchzehen ringsum mit Öl bestreichen, salzen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. 15–20 Min. in der oberen Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens bräunen, gelegentlich wenden. Herausnehmen, unter einem feuchten Küchentuch auskühlen.
  • Peperoni und Peperoncini schälen, halbieren, entkernen, in Streifen schneiden, dabei den Saft auffangen. Knoblauch und restliche Zutaten zugeben, mischen.
  • Penne im siedenden Salzwasser al dente kochen, abgiessen, in die Pfanne zurückgeben, Lattich beifügen. Zugedeckt auf der ausgeschalteten Platte ca. 1 Min. zusammenfallen lassen, Sauce beifügen, mischen.

Zusatzinformationen

  • Servieren: Penne auf vorgewärmten Tellern anrichten, Parmesan darüberstreuen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten