Grillierter Seeteufel mit Melone

Grillierter Seeteufel mit Melone

Grillierter Seeteufel mit Melone - dazu gebackene Süsskartoffelscheiben: mmh, das mundet!
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Marinade

1 EL Zitronensaft
4 EL Traubenkernöl oder anderes Öl
1 TL Curry (z. B. Madras)
4 EL Basilikum, fein geschnitten
1 Honigmelone (ca. 1 kg)
Und so wirds gemacht:
Alle Zutaten bis und mit Basilikum verrühren. Melone halbieren, entkernen, Fruchtfleisch in ca. 2 cm grosse Würfel schneiden. Mit der Marinade mischen, zugedeckt beiseite stellen.

Süsskartoffeln

2 grosse Süsskartoffeln (ca. 500 g)
wenig Traubenkernöl oder anderes Öl
0.25 TL Salz
wenig Pfeffer aus der Mühle
Und so wirds gemacht:
Mit der Schale schräg in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, auf beiden Seiten mit Öl bestreichen. Bei mittlerer Hitze in der Grillpfanne oder über der Glut beidseitig je ca. 5 Min. grillieren, würzen, evtl. warm stellen.

Fisch

4 Seeteufel-Tranchen (Baudroie), je ca. 150 g
1 EL Zitronensaft
2 EL Traubenkernöl oder anderes Öl
0.5 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
Basilikum für die Garnitur
Und so wirds gemacht:
Mit Haushaltpapier trockentupfen, mit Zitronensaft und Öl bestreichen. Bei mittlerer Hitze in der Grillpfanne oder über der Glut beidseitig je ca. 3 Min. grillieren, würzen.
Servieren: 
Melonenwürfel würzen, mit den Fischtranchen und Süsskartoffeln auf Teller verteilen, garnieren.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept