Zwetschgen-Mandelherz

Zwetschgen-Mandelherz

Zwetschgen-Mandelherz - erobert die Herzen im Sturm!

Vor- und zubereiten: ca. 40 Min.
Backen: ca. 55 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Butter in einer Schüssel weich rühren. Zucker und Salz, dann ein Ei nach dem anderen darunter rühren. Bittermandelaroma, Zitronenschale und -saft beigeben, weiterrühren, bis die Masse hell ist.
  • Die restlichen Zutaten mischen, darunter rühren.Masse in die vorbereitete Form füllen, glatt streichen.
  • Die Zwetschgen leicht in den Teig drücken.

Zusatzinformationen

  • Form: für die Herz-Backform von ca.1.5 Litern, gefettet und bemehlt
  • Backen: ca. 55 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens (Heiss-/Umluftofen: 160 Grad). Herausnehmen, leicht abkühlen, die Zwetschgen mit dem flüssigen Gelee bestreichen. Formenrand entfernen, auf ein Gitter schieben, auskühlen.
  • Tipp: – Statt Zwetschgen 3–4 Äpfel, geschält, entkernt, halbiert, fein eingeschnitten, verwenden. – Vor dem Backen 50g Mandelblättchen auf die Früchte streuen. –Die Masse reicht auch für eine Springform von 24cm Durchmesser.

Bewertungen

Bewertungen ansehen
    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte