Auberginen-Gratin

Auberginen-Gratin

Auberginen-Gratin (Vegi) - mit Tomaten und Fontinakäse: so fein!
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

800 g Auberginen, längs in Vierteln, dann in ca. 2 cm breiten Stücken
2 EL Olivenöl oder anderes Öl
0.5 TL Salz
Und so wirds gemacht:
Auberginen in einer grossen Schüssel mit dem Öl beträufeln, Salz darüber streuen, gut mischen, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen.
800 g Tomaten (z.B. Fleischtomaten), in Schnitzen
200 g Fontina, grob gerieben
1 Knoblauchzehe, gepresst
4 EL Pfefferminzblätter, fein geschnitten
0.5 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
Und so wirds gemacht:
Restliche Zutaten mit den Auberginen gut mischen, in die vorbereitete Form füllen.
Form: 
für eine ofenfeste Form von ca. 2 Litern, gefettet
Backen: 
ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens, herausnehmen, in die Schüssel zurückgeben, auskühlen.
Backen: 
ca. 25 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

Service

Nährwert pro Person:
  • 319 kcal
  • 22 g
  • Kh 11 g
  • 19 g

Kundenbewertung für dieses Rezept