Wildstroganoff mit Äpfeln

Wildstroganoff mit Äpfeln

Ein Wildgericht der Extra-Klasse mit Rehfleisch, Äpfeln und passendem Kartoffelstock.
 
ca. 35Min.ca. 35Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Bratbutter  zum Braten
600 g Rehfleisch
0.5 TL Salz
Pfeffer  aus der Mühle
300 g kleine Äpfel Äpfel (z.B. Cox Orange), entkernt, in ca. 5mm breiten Schnitzen
1 kleiner Apfel (z.B. Cox Orange), in Vierteln, zum Garnieren
1 Zwiebel, fein gehackt
0.5 TL Kardamompulver
2 dl Apfelwein
2 dl Fertig-Wildfond oder Rindsbouillon
1.8 dl Crème fraîche
Salz, Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
1. Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.
2. Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch portionenweise ca.2 Min.braten,herausnehmen,würzen, warm stellen.
3. Hitze reduzieren, Bratfett mit Haushaltpapier auftupfen, evtl. wenig Bratbutter beigeben. Zuerst Apfelschnitzchen, dann Apfelviertel kurz anbraten, herausnehmen, beides separat warm stellen.
4. Zwiebel und Kardamom andämpfen, Apfelwein dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren, auf die Hälfte einköcheln.
5. Wildfond dazugiessen, auf die Hälfte einkochen.
6. Crème fraîche, Fleisch und Apfelschnitzchen beigeben, würzen, nur noch heiss werden lassen, anrichten, garnieren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 610 kcal
  • 30 g
  • Kh 13 g
  • 70 g

Kundenbewertung für dieses Rezept