Steaks mit Preiselbeersenf

Steaks mit Preiselbeersenf

Steaks mit Preiselbeersenf (schnell zubereitet) - ein rassiges Nierstück, das passt den Grillier-Profis!
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 20Min.ca. 20Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

4 Schweinssteaks (z.B. Nierstück, je ca. 170 g), Fettrand eingeschnitten
Bratbutter zum Braten
0.5 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
Und so wirds gemacht:
1. Fleisch ca. 30 Min. vor dem Anbraten aus dem Kühlschrank nehmen.
2. Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Steaks beidseitig je ca. 1 Min. anbraten, erst wenden, wenn sich eine Kruste gebildet hat. Hitze reduzieren, beidseitig bei mittlerer Hitze je ca. 4 Min. fertig braten, würzen.
3. Die Steaks können anschliessend im auf 60 Grad vorgeheizten Ofen bis zu 30 Min. warm gehalten werden.

Preiselbeersenf

1 dl fettfreie Gemüsebouillon
2 EL Marsala (siehe Tipp)
2 EL scharfer Senf (z.B. Dijon)
100 g Preiselbeeren aus dem Glas
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
1. Bouillon und Marsala in einer Pfanne auf ca. 3 Esslöffel einköcheln.
2. Senf und Preiselbeeren darunter rühren, aufkochen.Sauce würzen,zum Fleisch servieren.
Tipp: 
statt Marsala Orangensaft verwenden.

Service

Nährwert pro Person:
  • 248 kcal
  • 5 g
  • Kh 11 g
  • 39 g

Kundenbewertung für dieses Rezept