Feigen-Zitronen-Konfitüre

Feigen-Zitronen-Konfitüre

Feigen-Zitronen-Konfitüre - süss und sauer in idealer Verbindung

Vor- und zubereiten: ca. 0 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Feigen und Zitronensaft in eine Pfanne geben. Von 150g Zucker 2 Esslöffel mit 1/2 Päckli Gelfix 3+1 (25 g) mischen, beigeben, unter Rühren aufkochen. Zitrone und den restlichen Zucker beigeben, 2 – 3 Minuten sprudelnd weiterkochen. Die Konfitüre siedend heiss bis knapp unter den Rand in saubere, vorgewärmte Gläser füllen, sofort verschliessen.Zum Auskühlen auf eine isolierende Unterlage auf den Kopf stellen.
Nährwert pro Person:
kcal
134
Kh
30g
E
1g

Zusatzinformationen

  • Haltbarkeit: kühl und dunkel ca. 6 Monate. Einmal geöffnet, das Glas im Kühlschrank aufbewahren, Konfitüre rasch konsumieren.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten