Gemüse-Linsen-Wähe

Gemüse-Linsen-Wähe

Gemüse-Linsen-Wähe - nahrhaft und grössten Hunger stillend!
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1 EL Butter
1 Zwiebel, fein gehackt
200 g braune Linsen
100 g Rüebli, in Würfeli
3 dl Gemüsebouillon
2 Paar Schweinswürstli, in Würfeli
100 g Lauch, in feinen Ringen
ca. 100 g Joghurt nature
3 EL gemischte Kräuter (z.B. Oregano, Petersilie und Thymian), fein gehackt
0.25 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 rund ausgewallte Kuchenteige (je ca. 32 Ø)
1 Eigelb zum Bestreichen
Und so wirds gemacht:
1. Butter in einer beschichteten Bratpfanne warm werden lassen. Zwiebel andämpfen, Linsen und Rüebli beigeben, kurz mitdämpfen. Bouillon dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 10 Min. köcheln, in einer Schüssel auskühlen.
2. Schweinswürstli und alle Zutaten bis und mit Kräutern darunter mischen, würzen.
3. Einen Kuchenteig in das vorbereitete Blech legen, mit einer Gabel dicht einstechen. Gemüsemischung darauf verteilen. Den anderen Teig in ca. 2 cm breite Streifen schneiden, gitterartig auf die Füllung legen, mit Eigelb bestreichen.
Form: 
für ein rundes Backblech von ca. 28cm Ø, gefettet
Backen: 
10 Min. in der unteren Hälfte des auf 240 Grad vorgeheizten Ofens. Hitze auf 200 Grad reduzieren, ca. 25 Min. fertig backen. Herausnehmen, leicht abkühlen, Wähe aus dem Blech nehmen, auf einem Gitter auskühlen.

Service

Nährwert pro Stück (1/8):
  • 445 kcal
  • 23 g
  • Kh 44 g
  • 15 g

Kundenbewertung für dieses Rezept