Wildschwein-Entrecôtes

Wildschwein-Entrecôtes

Wildschwein-Entrecôtes - würzig zarter Leckerbissen auf Äpfeln

Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Fleisch ca. 30 Min. vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen. Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platten und Teller vorwärmen.
  • Bratbutter mit Thymian in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Apfelscheiben portionenweise goldbraun braten, warm stellen. Pfanne mit Haushaltpapier reinigen.
  • Bratbutter in derselben Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch portionenweise beidseitig je ca. 1 Min. anbraten, erst wenden, wenn sich eine Kruste gebildet hat. Hitze reduzieren, beidseitig je ca. 1 1/2 Min. fertig braten (à point), würzen, warm stellen. Bratfett mit Haushaltpapier auftupfen.
  • Rotwein und Fond in derselben Pfanne aufkochen, Bratsatz lösen, auf die Hälfte einkochen. Hitze reduzieren.
  • Gelee beigeben, ca. 10 Min. köcheln, bis die Sauce dickflüssig ist, würzen.
  • Fleisch mit den Apfelscheiben auf den vorgewärmten Tellern anrichten,wenig Sauce darauf verteilen, restliche Sauce dazu servieren.
Nährwert pro Person:
kcal
357
F
8g
Kh
36g
E
33g

Zusatzinformationen

  • Tipp: statt Entrecôtes Koteletts verwenden, die Bratzeit verlängert sich pro Seite um ca. 1 Min.
  • Dazu passen: Spätzli, Nudeln.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten