Wildschwein-Entrecôtes

Wildschwein-Entrecôtes

Wildschwein-Entrecôtes - würzig zarter Leckerbissen auf Äpfeln
 
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

8 Wildschwein-Entrecôtes (je ca. 75g; siehe Tipp)
Bratbutter zum Braten
1 Zweiglein Thymian
2 Äpfel (z.B. Cox Orange), Kerngehäuse ausgestochen, in ca. 5mm dicken Scheiben
Bratbutter zum Braten
0.5 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
Und so wirds gemacht:
1. Fleisch ca. 30 Min. vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen. Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platten und Teller vorwärmen.
2. Bratbutter mit Thymian in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Apfelscheiben portionenweise goldbraun braten, warm stellen. Pfanne mit Haushaltpapier reinigen.
3. Bratbutter in derselben Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch portionenweise beidseitig je ca. 1 Min. anbraten, erst wenden, wenn sich eine Kruste gebildet hat. Hitze reduzieren, beidseitig je ca. 1 1/2 Min. fertig braten (à point), würzen, warm stellen. Bratfett mit Haushaltpapier auftupfen.

Cassissauce

1 dl Rotwein
2 dl Fertig-Wildfond oder Fleischbouillon
8 EL Cassisgelee
wenig Cayennepfeffer
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
1. Rotwein und Fond in derselben Pfanne aufkochen, Bratsatz lösen, auf die Hälfte einkochen. Hitze reduzieren.
2. Gelee beigeben, ca. 10 Min. köcheln, bis die Sauce dickflüssig ist, würzen.
3. Fleisch mit den Apfelscheiben auf den vorgewärmten Tellern anrichten,wenig Sauce darauf verteilen, restliche Sauce dazu servieren.
Tipp: 
statt Entrecôtes Koteletts verwenden, die Bratzeit verlängert sich pro Seite um ca. 1 Min.
Dazu passen: 
Spätzli, Nudeln.

Service

Nährwert pro Person:
  • 357 kcal
  • 8 g
  • Kh 36 g
  • 33 g

Kundenbewertung für dieses Rezept