Fischragout mit Peperoni

Fischragout mit Peperoni

Schnell gemacht, gut gewürzt und dekorativ anzusehen: Fischfilet-Würfel mit roten und gelben Peperoni schmecken delikat und können mit Kräutern verfeinert werden.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Peperoni halbieren, entkernen, in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken. Öl in einer beschichteten Bratpfanne warm werden lassen. Zwiebel und Knoblauch andämpfen, Peperoni kurz mitdämpfen.
  • Bouillon dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren. Peperoni ca. 5 Min. knapp weich köcheln. Einen Drittel davon herausnehmen, fein pürieren, in die Pfanne zurückgiessen.
  • Fischfilets entgräten, in ca. 2 cm grosse Stücke schneiden, sorgfältig unter die Peperoni mischen, ca. 8 Min. mitköcheln. Petersilie und Oregano fein hacken, daruntermischen, würzen.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
172
F
4g
Kh
11g
E
21g

Zusatzinformationen

  • Dazu passt: Polenta, Reis oder Nudeln.

Bewertungen

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte