Pikanter Lattich-Pomelo-Salat

Pikanter Lattich-Pomelo-Salat

Süsse Aussichten für Salat-Fans: Pomelo-Filets und Lattich lassen sich ideal kombinieren. Und Chili sorgt für den geschmacklichen Biss.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

Sauce

3 EL Limettensaft
1 EL Fischsauce
1 TL Zucker
0.5 TL Salz
Und so wirds gemacht:
Alle Zutaten in einer grossen Schüssel gut verrühren.

Salat

2 EL Öl
2 Knoblauchzehen, in Scheibchen
2 Schalotten, in feinen Streifen
1 kleiner Lattich, einige Blätter abgelöst, Rest in ca. 2 cm breiten Streifen
1 Pomelo (ca. 2 kg) oder 2 rosa Grapefruits, filetiert, evtl. halbiert
3 EL ungesalzene Erdnüsse oder Mandelstifte, geröstet
1 kleiner roter Chili, entkernt, fein gehackt
2 EL Korianderblättchen, zerzupft
Und so wirds gemacht:
1. Öl heiss werden lassen, Hitze reduzieren. Knoblauch, dann Schalotten knusprig braten, auf Haushaltpapier abtropfen. Die Hälfte zur Sauce geben.
2. Lattichblätter auf einer Platte verteilen. Restlichen Lattich und Pomelo sorgfältig mit der Sauce mischen, auf dem Lattich anrichten. Restlichen Knoblauch und restliche Schalotten mit Erdnüssen, Chili und Koriander darauf verteilen.
Tipp: 
100 g gekochte Crevetten oder 150 g Pouletbrüstli, gekocht, in feinen Streifen, unter den Salat mischen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 216 kcal
  • 10 g
  • Kh 23 g
  • 4 g

Kundenbewertung für dieses Rezept