Pilz-Knoblauch-Brot

Pilz-Knoblauch-Brot

Dieses Pilz-Knoblauch-Brot passt zu allen herbstlichen Gerichten oder ganz einfach zu einem knackigen Salat.

Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.
Aufgehen lassen: ca. 80 Min.
Backen: ca. 30 Min.
4 Personen
vegetarisch
Nährwert pro 100 g:
kcal
187
F
2g
Kh
35g
E
7g

Und so wirds gemacht:

  • Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Knoblauch goldgelb braten, herausnehmen, auskühlen.
  • Evtl.wenig Öl beigeben. Pilze und Kräuter ca. 5 Min. braten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist, würzen, auskühlen.
  • Mehl und Salz in einer Schüssel mischen.
  • Hefe und Wasser beigeben, mischen. Zu einem weichen, glatten Teig kneten.
  • Teig zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.
  • Teig auf wenig Mehl ca. 1cm dick, rechteckig auswallen. Pilze und Knoblauch darauf verteilen, dabei ringsum einen ca. 2cm breiten Rand frei lassen.Teig von der Längsseite her aufrollen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.Teig mit wenig Wasser bestreichen, nochmals ca. 20 Min. aufgehen lassen. Ein ofenfestes Förmchen mit heissem Wasser neben das Brot aufs Blech stellen.

Zusatzinformationen

  • Backen: Ca.15 Min. in der unteren Hälfte des auf 230 Grad vorgeheizten Ofens, dann ca. 15 Min. bei 180 Grad fertig backen. Herausnehmen, mit Milch bestreichen, auf einem Gitter etwas abkühlen, lauwarm servieren.
  • Passt zu: Salat oder zum Apéro.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten