Beef hot pot (Fondue mit Rindfleisch)

Beef hot pot (Fondue mit Rindfleisch)

Laden Sie Gäste ein und servieren mal ein anderes Fondue: Mit Rindfleisch, Gemüsebeilagen und Dip.
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Fleisch

500 g Rindshuft, vom Metzger in ca. 3 mm dicke Scheiben geschnitten, vorbestellt
1 EL Öl
1 kleine Zwiebel, in feinen Ringen
wenig Pfeffer aus der Mühle
Und so wirds gemacht:
1. Fleisch auf 2 Platten anrichten, mit wenig Öl bestreichen, Zwiebel und Pfeffer darauf verteilen, zugedeckt kühl stellen.

Limetten-Dip

1 dl Sojasauce
3 EL Fischsauce
3 EL Wasser
2 EL Limettensaft
1 roter Chili, entkernt, in feinen Ringen
Und so wirds gemacht:
2. Alle Zutaten gut verrühren, in 4 Schälchen verteilen.

Beilagen

100 g Mungbohnensprossen, blanchiert, kalt abgespült
1 Gurke, entkernt, in feinen Streifen
1 kleiner Kopfsalat, Blätter zerzupft
1 Bund Pfefferminze
1 Bund Koriander
50 g gesalzene Erdnüsse, grob gehackt
 g Reisblätter (ca. 17cm Ø)
Und so wirds gemacht:
3. Gemüse, Salat, Kräuterzweiglein und Erdnüsse auf 2 Platten anrichten. Die Hälfte der Reisblätter einzeln kurz in lauwarmes Wasser legen, auf Küchentuch abtropfen. Blätter auf 4 Teller anrichten, bis zum Servieren mit Folie bedecken.

Sud

1 EL Öl
2 Zwiebeln, in feinen Streifen
2 Knoblauchzehen, gepresst
3 cm Ingwer, in Scheibchen
1.5 Liter Wasser
3 dl Reisessig oder 2 dl Weissweinessig
3 EL Zucker
Und so wirds gemacht:
4. Öl in einer Fondue-Pfanne warm werden lassen. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer andämpfen.
5. Wasser, Essig und Zucker beigeben, aufkochen Hitze reduzieren, ca. 10 Min. köcheln.
So wirds gegessen: 
Pfanne auf ein Fondue-Rechaud stellen, den Sud immer leicht köcheln lassen. Reisblätter auf Teller legen, mit Gemüse, Salat, Kräuterblättchen und Erdnüssen belegen. Fleisch und Zwiebelringe mit Essstäbchen oder Fonduegabeln kurz in der Bouillon köcheln, auf das Gemüse legen und Reisblatt aufrollen. Röllchen in Dip tauchen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 678 kcal
  • 22 g
  • Kh 74 g
  • 43 g

Kundenbewertung für dieses Rezept