Marroni-Cake

Marroni-Cake

Marroni-Cake - Spezialität aus der Sonnenstube Ticino

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Backen: ca. 70 Min.
4 Personen
Nährwert pro Stück (1/16):
kcal
311
F
15g
Kh
38g
E
5g

Und so wirds gemacht:

  • Butter in einer Schüssel weich rühren, Zucker und Salz darunterrühren.
  • Ein Ei nach dem andern darunterrühren, ca. 5 Min. weiterrühren, bis die Masse heller ist.
  • Mehl und Backpulver mischen, abwechslungsweise mit der Milch daruntermischen.
  • 500g Teig in eine Schüssel geben. Apfel, Zitronensaft und Vanillezucker daruntermischen.
  • Kastanien abtropfen, Sauce auffangen. Kastanien grob hacken, mit der Sauce, dem Mehl und dem Kirsch unter den restlichen Teig mischen.

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine Cakeform von ca. 25cm, gefettet
  • Einfüllen: Die Hälfte des Apfelteigs in die vorbereitete Form geben, glatt streichen. Den Marroniteig einfüllen, den restlichen Apfelteig darauf verteilen, glatt streichen.
  • Backen: ca. 70 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, aus der Form nehmen, auf einem Gitter auskühlen.
  • Haltbarkeit: Der Cake schmeckt frisch am besten.
  • Hinweis: Kastanien in Caramelsauce sind in vielen Coop Verkaufsstellen erhältlich. Die Kastanien eignen sich übrigens nicht nur für süsse Gerichte, sondern passen auch hervorragend zu Wild. Sie lassen sich sehr gut in der Originalverpackung tiefkühlen. Haltbarkeit: ca. 6 Monate.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten