Rosenkohl-Käse-Salat

Rosenkohl-Käse-Salat

Auch im Herbst passt Rosenkohl in einem Käsesalat wunderbar.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 15Min.ca. 15Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

500 g Rosenkohl
4 EL Birnen (z. B. Gute Luise)
3 EL Rapsöl
4 EL Apfelessig
0.75 TL Salz
wenig Pfeffer
4 EL Pinienkerne, geröstet
200 g Bergkäse (z. B. Gstaader Bergkäse mit Kräutern)
Und so wirds gemacht:
1. Rosenkohl vierteln, Birnen in Stücke schneidn, alles in eine Lochschale geben. Nach dem Erreichen von 100 Grad ca. 7 Min. im Dampfgarer garen. Oder alles ca. 9 Min. im Dämpfkörbchen garen.
2. Öl, Essig, Salz, Pfeffer und Pinienkerne in einer Schüssel gut verrühren. Käse in Würfel schneiden, beigeben.
3. Rosenkohl und Birnenstücke daruntermischen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 434 kcal
  • 29 g
  • Kh 21 g
  • 22 g

Kundenbewertung für dieses Rezept