Rinds-Involtini à la minute

Rinds-Involtini à la minute

Diese Involtini (Rindfleischvögel) werden mit Peperoni und Sbrinzrollen gefüllt und sind ganz rasch zubereitet.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

je 1 gelbe und rote Peperoni, geschält, in je 12 Streifen
12 Sbrinzrollen (ca. 140 g)
12 dünne Rindsplätzli (z. B. Huft; je ca. 50 g), vom Metzger flach geklopft
1 TL Salz
wenig Pfeffer
2 EL Mehl
1 EL Bratbutter
Und so wirds gemacht:
1. Je einen gelben und einen roten Peperonistreifen in eine Sbrinzrolle stecken. Fleisch würzen, Schmalseiten mit je einer gefüllten Sbrinzrolle belegen. Plätzli satt aufrollen, mit einem Zahnstocher fixieren.
2. Mehl in einen flachen Teller geben, Involtini darin wenden, überschüssiges Mehl abschütteln.
3. Bratbutter in einer weiten Bratpfanne heiss werden lassen, Involtini bei mittlerer Hitze rundum ca. 7 Min. braten.
Dazu passt: 
Polenta.

Service

Nährwert pro Person:
  • 363 kcal
  • 17 g
  • Kh 8 g
  • 44 g

Kundenbewertung für dieses Rezept