Himbeer-Cupcakes

Himbeer-Cupcakes

Sündhaft gut: Himbeer-Cupcakes mit einer Haube aus gefärbtem Frischkäse.
 
ca. 50Min.ca. 50Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Grundteig für Cupcakes

50 g Butter
50 g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
3 EL Milch
80 g Mehl
0.5 TL Backpulver
Und so wirds gemacht:
1. Butter, Zucker und Salz mit den Schwingbesen des Handrührgeräts schaumig rühren. Ei darunterrühren, ca. 2 Min. weiterrühren, bis die Masse heller ist. Milch darunterrühren.
2. Mehl und Backpulver mischen, daruntermischen. Masse in die Förmchen füllen.

Himbeer-Cupcakes

1 Portion Grundteig
50 g Himbeeren, leicht zerdrückt
50 g Butter
50 g weisse Schokolade, geschmolzen, etwas abgekühlt
50 g Frischkäse (z. B. Philadelphia Joghurt)
5 Tropfen rote Lebensmittelfarbe
12 Zuckerdekorblumen
Und so wirds gemacht:
1. Himbeeren unter den Grundteig mischen. In die Förmchen füllen, ca. 25 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens backen, auskühlen.
2. Butter und Schokolade mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 2 Min. verrühren. Frischkäse und Lebensmittelfarbe darunterrühren. In einen Spritzsack mit gezackter Tülle (ca. 9 mm Ø) geben und ca. 10 Min. kühl stellen. Creme auf die Cupcakes spritzen. Mit Zuckerblumen verzieren.
Haltbarkeit: 
ohne Deko in Folie verpackt bei Raumtemperatur ca. 2 Tage.
Hinweis: 
Dieses Rezept lässt sich in beiden «easybake»-Formen zubereiten. In der grösseren verlängert sich die Backzeit aber um 2-4 Min.; deshalb mit einer Stricknadel oder einem Holzspiesschen eine Backprobe vornehmen. Backen: Minicupcakes ca. 20 Min., grosse Cupcakes ca. 22 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens

Service

Nährwert pro Person:
  • 138 kcal
  • 10 g
  • Kh 12 g
  • 2 g

Kundenbewertung für dieses Rezept