Himbeer-Cupcakes

Himbeer-Cupcakes

Sündhaft gut: Himbeer-Cupcakes mit einer Haube aus gefärbtem Frischkäse.

Vor- und zubereiten: ca. 50 Min.
Backen: ca. 25 Min.
Kühl stellen: ca. 10 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Butter, Zucker und Salz mit den Schwingbesen des Handrührgeräts schaumig rühren. Ei darunterrühren, ca. 2 Min. weiterrühren, bis die Masse heller ist. Milch darunterrühren.
  • Mehl und Backpulver mischen, daruntermischen. Masse in die Förmchen füllen.
  • Himbeeren unter den Grundteig mischen. In die Förmchen füllen, ca. 25 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens backen, auskühlen.
  • Butter und Schokolade mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 2 Min. verrühren. Frischkäse und Lebensmittelfarbe darunterrühren. In einen Spritzsack mit gezackter Tülle (ca. 9 mm Ø) geben und ca. 10 Min. kühl stellen. Creme auf die Cupcakes spritzen. Mit Zuckerblumen verzieren.
Nährwert pro Person:
kcal
138
F
10g
Kh
12g
E
2g

Zusatzinformationen

  • Haltbarkeit: ohne Deko in Folie verpackt bei Raumtemperatur ca. 2 Tage.
  • Hinweis: Dieses Rezept lässt sich in beiden «easybake»-Formen zubereiten. In der grösseren verlängert sich die Backzeit aber um 2-4 Min.; deshalb mit einer Stricknadel oder einem Holzspiesschen eine Backprobe vornehmen. Backen: Minicupcakes ca. 20 Min., grosse Cupcakes ca. 22 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten