Tiramisu-Cupcakes

Tiramisu-Cupcakes

Sündhaft gut: Cupcakes mit einer Tiramisu-Haube.
 
ca. 50Min.ca. 50Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Grundteig für Cupcakes

50 g Butter
50 g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
3 EL Milch
80 g Mehl
0.5 TL Backpulver
Und so wirds gemacht:
1. Butter, Zucker und Salz mit den Schwingbesen des Handrührgeräts schaumig rühren. Ei darunterrühren, ca. 2 Min. weiterrühren, bis die Masse heller ist. Milch darunterrühren.
2. Mehl und Backpulver mischen, daruntermischen. Masse in die Förmchen füllen.
Backen: Minicupcakes ca. 20 Min., grosse Cupcakes ca. 22 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens (siehe Hinweis).

Tiramisu-Cupcakes

1 Portion Grundteig
1 EL sofort lösliches Kaffeepulver
1 EL Amaretto
140 g Mascarpone
20 g Butter, weich
1.5 EL Puderzucker
1 EL Kakaopulver
12 Schokolade-Kaffeebohnen
Und so wirds gemacht:
1. Kaffeepulver im Amaretto auflösen, unter den Grundteig mischen. In die Förmchen füllen, ca. 20 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens backen, auskühlen.
2. Mascarpone, Butter und Puderzucker mit den Schwingbesen des Handrührgeräts verrühren. In einen Spritzsack mit glatter Tülle (ca. 9 mm Ø) geben und auf die Küchlein turmförmig aufspritzen. Mit Kakaopulver und Schokolade-Kaffeebohnen verzieren.
Haltbarkeit: 
ohne Deko in Folie verpackt bei Raumtemperatur ca. 2 Tage.
Hinweis: 
Für 3 grosse Cupcakes oder 12 Mini-Cupcakes «easybake»

Service

Nährwert pro Person:
  • 156 kcal
  • 11 g
  • Kh 11 g
  • 3 g

Kundenbewertung für dieses Rezept