Pilze an Holundersauce

Pilze an Holundersauce

Bei Wildgerichen sind doch immer die Beilagen so besonders. Unser Pilzragout mit Holunder passt sehr gut zu den Rehschnitzeln.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

1 EL Bratbutter
250 g Steinpilze, in ca. 3 mm dicken Scheiben
250 g Eierschwämme, halbiert oder in Vierteln
1 Knoblauchzehe, gepresst
2 EL glattblättrige Petersilie, fein gehackt
1 TL Salz
wenig Pfeffer
1 EL Butter
200 g Holunderbeeren
1 TL Zucker
3 EL Wasser
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
1. Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Pilze ca. 3 Min. braten, Knoblauch und Petersilie beigeben, würzen, warm stellen.
2. Butter in derselben Pfanne warm werden lassen. Holunderbeeren mit dem Zucker andämpfen, Wasser beigeben, auf die Hälfte einkochen, würzen, über die Pilze geben.
Passt zu: 
Wildgerichten.

Service

Nährwert pro Person:
  • 101 kcal
  • 7 g
  • Kh 6 g
  • 5 g

Kundenbewertung für dieses Rezept