Süssmostcreme mit Popcornstreuseln

Süssmostcreme mit Popcornstreuseln

Diese Süssmostcreme wird noch begleitet von einem glutenfreien Popcorn-Streusel.
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Süssmostcreme

5 dl Süssmost oder Apfelsaft
1 unbehandelte Zitrone wenig abgeriebene Schale und 1/2 Saft
2 EL Maizena
3 Eier
50 g Zucker
1 dl Vollrahm, steif geschlagen
Und so wirds gemacht:
1. Süssmost mit allen Zutaten bis und mit Zucker mit dem Schwingbesen in einer Pfanne verrühren, unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Sobald die Masse bindet, die Pfanne sofort von der Platte nehmen, ca. 2 Min. weiterrühren. Creme durch ein Sieb in eine Schüssel giessen, Klarsichtfolie direkt auf die Creme legen, auskühlen, ca. 1 Std. kühl stellen.
2. Schlagrahm unter die Creme ziehen, in Schälchen verteilen.

Popcornstreusel

80 g Zucker
1.5 EL Wasser
0.25 TL Zitronensaft
30 g gesalzenes Popcorn
Und so wirds gemacht:
Zucker, Wasser und Zitronensaft in einer Pfanne ohne Rühren aufkochen. Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Hin-und-her- Bewegen der Pfanne köcheln, bis ein hellbrauner Caramel entsteht. Pfanne von der Platte nehmen. Popcorn beigeben, mischen, auf einem Backpapier verteilen, auskühlen. Popcorn auf Creme verteilen.
Lässt sich vorbereiten: 
Creme ohne Schlagrahm 1 Tag im Voraus zubereiten, zugedeckt kühl stellen. Popcorn 3 Tage im Voraus zubereiten, in einer Dose gut verschlossen, trocken aufbewahren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 381 kcal
  • 15 g
  • Kh 55 g
  • 6 g

Kundenbewertung für dieses Rezept