Bread & Butter Pudding mit Zwetschgen

Bread & Butter Pudding mit Zwetschgen

Dieser Brotauflauf schmeckt Ihnen als süssen z'Nacht bestimmt.
 
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

0.5 EL Butter
700 g Zwetschgen
1 Tessinerbrot (ca. 320 g)
50 g Butter
1 Stück Ingwer
180 g Crème fraîche
3 dl Milch
2 frische Eier
3 EL Zucker
1 Prise Salz
1 Stück Alufolie
Und so wirds gemacht:
1. Eine ofenfeste Form (ca. 2 Liter) mit Butter bestreichen. Zwetschgen halbieren, entsteinen, in die Form legen.
2. Brot längs halbieren, in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, beidseitig mit Butter bestreichen. Ziegelartig in die Zwetschgen stellen, etwas hineindrücken.
3. Vom Ingwer ca. 1 cm abreiben, mit Crème fraîche, Milch, Eiern, Zucker und Salz verrühren, über die Brotscheiben giessen.
Backen: 
ca. 15 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Evtl. mit Alufolie bedecken, ca. 10 Min. fertig backen.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 646 kcal
  • 37 g
  • Kh 63 g
  • 14 g

Kundenbewertung für dieses Rezept