Gefüllte Auberginen

Gefüllte Auberginen

Diese mit Hackfleisch gefüllten Auberginen sind rasch zubereitet.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

4 Auberginen (ca. 1 kg)
0.25 TL Salz
2 rote Peperoni
2 Tomaten
1 Zwiebel
0.5 Bund Basilikum
300 g Hackfleisch (Rind)
1 EL Bratbutter
1 TL Salz
wenig Pfeffer
1 dl Rotwein
4 EL geriebener Sbrinz
einige Butterflöckli
Und so wirds gemacht:
1. Auberginen halbieren, aushöhlen, salzen, in zwei gefettete ofenfeste Formen von je ca. 2 Litern legen. Peperoni, Tomaten, Zwiebel, Basilikum und Aubergineninneres fein schneiden.
2. Fleisch in der heissen Bratbutter in einer weiten Bratpfanne ca. 4 Min. anbraten. Gemüse kurz mitbraten, würzen. Masse in die Auberginen füllen.
3. Wein in die Formen giessen, Käse und Butterflöckli auf der Füllung verteilen, Formen mit Alufolie zudecken.
Backen: 
ca. 30 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Folien entfernen, ca. 30 Min. fertig backen.
Ergänzen mit: 
200 g Trockenreis.

Service

Nährwert pro Person:
  • 309 kcal
  • 8 g
  • Kh 15 g
  • 22 g

Kundenbewertung für dieses Rezept