Cipollata in Paprikasauce

Cipollata in Paprikasauce

Wird das neue Lieblingsessen der Familie.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 35Min.ca. 35Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

800 g fest kochende Kartoffeln
600 g rote Peperoni
200 g Zwiebeln
12 Cipollatas
2 EL Olivenöl
1 EL Edelsüss-Paprika
2 dl Gemüsebouillon
1 dl Saucen-Halbrahm
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
1. Kartoffeln in ca. 5 mm dicke Scheiben, Peperoni in Stücke, Zwiebeln in Streifen schneiden.
2. Cipollatas in 1 Esslöffel heissem Öl rundum ca. 2 Min. braten, herausnehmen. Peperoni und Zwiebeln mit 1 Esslöffel Öl in derselben Pfanne zugedeckt ca. 5 Min. dämpfen, herausnehmen.
3. Kartoffeln und Paprika andämpfen, Bouillon und Rahm dazugiessen, zugedeckt ca. 15 Min. köcheln, würzen. Cipollatas und Gemüse wieder beigeben, nur noch heiss werden lassen.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 493 kcal
  • 30 g
  • Kh 37 g
  • 16 g

Kundenbewertung für dieses Rezept