Kalbssteaks mit Weizenpop-Kruste

Kalbssteaks mit Weizenpop-Kruste

Der Knuspereffekt ist bei diesem Steak speziell – lassen Sie sich überraschen.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

2 dl Aceto balsamico bianco
einige Pfefferkörner, zerdrückt
2 EL Zucker
1 Eiweiss
30 g gezuckerte Weizenpops, grob gehackt
40 g gesalzene Erdnüsse, grob gehackt
3 EL glattblättrige Petersilie, grob geschnitten
1 TL Salz
wenig Pfeffer
4 Kalbssteaks (je ca. 180 g)
4 EL Erdnussöl
Und so wirds gemacht:
1. Aceto, Pfefferkörner und Zucker aufkochen. Hitze reduzieren, bis auf die Hälfte einkochen.
2. Eiweiss in einem tiefen Teller verklopfen. Weizenpops und alle Zutaten bis und mit Pfeffer in einem flachen Teller mischen. Steaks im Eiweiss, dann in der Mischung wenden, Panade gut andrücken.
3. Öl in einer weiten beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Hitze reduzieren, Steaks bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 4 Min. braten. Eingekochten Jus dazu servieren.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 469 kcal
  • 21 g
  • Kh 22 g
  • 45 g

Kundenbewertung für dieses Rezept