Kalbssteaks mit Quinoa-Kruste

Kalbssteaks mit Quinoa-Kruste

Diese glutenfreie Kruste wird schön knusprig.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

5 EL Quinoa-Pops (z. B. Swipala, siehe Hinweis)
30 g glutenfreies Mehl (Schär)
40 g Butter, weich
3 EL Zitronenthymian, fein geschnitten
1 Bio-Zitrone, nur 0.5 abgeriebene Schale
2 EL flüssiger Honig
Salz, Pfeffer, nach Bedarf
Öl zum Braten
4 Kalbssteaks (je ca. 180 g)
0.5 TL Salz
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
1. Quinoa und alle Zutaten bis und mit Honig in einer Schüssel mischen, würzen.
2. Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Hitze reduzieren, Steaks beidseitig je ca. 3 Min. braten, herausnehmen, würzen. Quinoa-Masse auf die Steaks verteilen.
3. Überbacken: ca. 4 Min. auf der obersten Rille des auf 240 Grad vorgeheizten Ofens.
Dazu passt: 
gedämpftes Gemüse.
Hinweis: 
Quinoa-Pops sind in Reformhäusern erhältlich.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 403 kcal
  • 16 g
  • Kh 22 g
  • 42 g

Kundenbewertung für dieses Rezept