Süsskartoffel-Gnocchi an Kokos-Pilz-Sauce

Süsskartoffel-Gnocchi an Kokos-Pilz-Sauce

Vegetarischer Favorit der Redaktion aus dem Ofen!
 
ca. 45Min.ca. 45Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

750 g Süsskartoffeln, in Würfeln
2 EL Olivenöl
2 rote Chilis, entkernt, in Streifen
250 g Mehl
1 frisches Ei
1.5 TL Salz
Salzwasser, siedend
1 EL Olivenöl
200 g Eierschwämme, halbiert
200 g Shiitake, in Streifen
2.5 dl Kokosmilch
1 dl Gemüsebouillon
1 Stängel Zitronengras, gequetscht
2 EL Koriander oder Petersilie, fein geschnitten
Und so wirds gemacht:
1. Kartoffeln auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen, Öl und Chilis daruntermischen.
2. Backen: ca. 25 Min in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, durchs Passe-vite in eine Schüssel treiben, etwas abkühlen.
3. Mehl, Ei und Salz beigeben, von Hand mischen. Die Masse sollte noch feucht sein, aber nicht mehr an den Händen kleben, evtl. noch etwas Mehl beigeben. Masse auf wenig Mehl zu 4 Rollen von je ca. 1 cm Ø formen. Rollen in ca. 2 cm lange Stücke schneiden, auf ein bemehltes Tuch legen.
4. Gnocchi portionenweise im leicht siedenden Salzwasser ca. 5 Min. ziehen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen, mit einer Schaumkelle herausnehmen, abtropfen, warm stellen.
5. Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Pilze ca. 2 Min. rührbraten. Kokosmilch, Bouillon und Zitronengras beigeben, aufkochen, ca. 7 Min. köcheln. Zitronengras entfernen. Gnocchi beigeben, mischen, Koriander darüberstreuen.

Service

Nährwert pro Portion:
  • 603 kcal
  • 24 g
  • Kh 85 g
  • 14 g

Kundenbewertung für dieses Rezept