Hachis Parmentier

Hachis Parmentier

Dieser Hackfleisch-Gratin mit Kartoffelstockhaube ist ein zeitloser Klassiker, der immer aufs Neue begeistert.

Vor- und zubereiten: ca. 45 Min.
Backen: ca. 25 Min.

Und so wirds gemacht:

  • Zwiebel schälen, fein hacken. Rüebli schälen, in Würfeli schneiden. Wenig Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch portionenweise je ca. 5 Min. anbraten, herausnehmen, würzen. Hitze reduzieren, Bratfett auftupfen, evtl. wenig Öl beigeben.
  • Zwiebel in derselben Pfanne andämpfen. Rüebli und Tomatenpüree kurz mitdämpfen. Tomaten und Wasser dazugiessen, aufkochen. Hitze reduzieren. Fleisch wieder beigeben, zugedeckt ca. 15 Min. köcheln. Petersilie fein schneiden, daruntermischen, würzen, Hackfleisch in der vorbereiteten Form verteilen.
  • Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden, offen im siedenden Salzwasser ca. 20 Min. weich kochen. Wasser abgiessen, Restfeuchtigkeit der Kartoffeln unter Hin-und-her-Bewegen der Pfanne auf der ausgeschalteten Platte verdampfen lassen, bis die Kartoffeln weisslich und trocken sind.
  • Ofen auf 220 Grad vorheizen. Kartoffeln portionenweise durchs Passe-vite in die Pfanne zurücktreiben. Milch unter Rühren nach und nach beigeben. Butter in Stücke schneiden, unter den Stock rühren, bis er die gewünschte Konsistenz hat, würzen. Kartoffelstock auf der Hackfleischmasse verteilen, Käse darüberstreuen.
  • Backen: ca. 25 Min. in der Mitte des Ofens.
Nährwert pro Portion (1/4):
kcal
717
F
35g
Kh
61g
E
42g

Zusatzinformationen

  • Form: Für eine ofenfeste Form von ca. 2½ Litern, gefettet

Bewertungen

Bewertungen ansehen

    Zu diesem Rezept passt:

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele Geräten Miele Elektrogeräte