Ratatouille

Ratatouille

Ratatouille - ideal zum Einfrieren, hält acht Monate
 
ca. 0Min.ca. 0Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Ratatouille

wenig Olivenöl oder anderes Öl
800 g Zucchini, in Scheiben
400 g gelbe Peperoni, in Würfeln
400 g rote Peperoni, in Würfeln
400 g Tomaten, in Würfeln
1 TL Oreganoblättchen
1 TL Thymianblättchen
1 EL in Streifen geschnittene Basilikumblätter
0.5 gehackte Zwiebel
1 bis 2 gepresste Knoblauchzehen
wenig Olivenöl
Und so wirds gemacht:
Öl in einer Pfanne heiss werden lassen. Zucchini und gelbe und rote Peperoni portionenweise unter Rühren ca. 5 Min. anbraten, herausnehmen, auskühlen. Tomaten, Oregano und Thymianblättchen sowie Basilikumblätter in 4 Tiefkühldosen verteilen, Zucchini und Peperoni zugeben, Dosen verschliessen, tiefkühlen.
1/2 gehackte Zwiebel und 1–2 gepresste Knoblauchzehen in wenig Olivenöl andämpfen, 1 Portion angetautes Ratatouille zugeben, ca.10 Min. knapp weich dämpfen, mit wenig Salz und Pfeffer würzen.
Haltbarkeit: 
Ca. 8 Monate.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept