Zwetschgenbrägel

Zwetschgenbrägel

Zwetschgenbrägel - ein Znacht, wie ihn schon das Grosi machte: mmh!
 
ca. 0Min.ca. 0Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Zwetschgen

800 g entsteinte Zwetschgen, in Vierteln
3 EL Zucker
1 EL Mehl
1 Prise Salz
1 EL Butter, weich
Und so wirds gemacht:
Zwetschgen und Zucker in eine Pfanne geben, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 10 Min. Saft ziehen lassen, Zwetschgen herausnehmen. Mehl, Salz und Butter verkneten, portionenweise unter Rühren zum Saft geben, aufkochen. Zwetschgen beifügen, heiss werden lassen.

Zopfwürfel

ca. 80 g Butter, weich
1 TL gemahlener Sternanis
300 g altbackener Zopf in ca. 1 1/2 cm grossen Rhomben oder Würfeln
Und so wirds gemacht:
Butter und Sternanis gut mischen, portionenweise in einer Bratpfanne warm werden lassen. Zopf portionenweise goldgelb rösten. Bis zum Servieren warm stellen.
Servieren: 
Zwetschgen und Zopfwürfel zusammen servieren.
Hinweis: 
Gemahlener Sternanis ist in Drogerien und Reformhäusern erhältlich.
Tipp: 
Statt Sternanis Zimt verwenden.

Service

Kundenbewertung für dieses Rezept