Hirschröllchen in Feigensauce

Hirschröllchen in Feigensauce

Hirschröllchen in Feigensauce - herbstlicher Schmaus, am besten zu Knöpfli!

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Schmoren: ca. 45 Min.
4 Personen

Und so wirds gemacht:

  • Alle Zutaten gut mischen, von Hand kurz kneten. Masse in 12 gleich grosse Portionen teilen.
  • Die Hirschplätzli salzen, dünn mit Senf bestreichen. Die Füllung darauf verteilen, glatt streichen, Hirschplätzli aufrollen, mit Küchenschnur binden.

Zusatzinformationen

  • Schmoren: Die Röllchen portionenweise im Mehl wenden, in einem Brattopf in der heissen Bratbutter ca. 2 Min. anbraten, herausnehmen. Bratfett mit Haushaltpapier auftupfen. Fond, Portwein und Dörrfeigen beifügen, aufkochen. Fleisch beigeben, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 45 Min. schmoren. Fleisch herausnehmen, zugedeckt im auf 60 Grad vorgeheizten Ofen warm stellen. Die Sauce absieben, auf 1 1/2 dl einkochen, Rahm beigeben, aufkochen, würzen. Frische Feigen in einer beschichteten Bratpfanne in der warmen Bratbutter kurz braten. Fleisch mit Sauce und Feigen anrichten, garnieren.
  • Dazu passen: goldbraun gebratene Spätzli oder Knöpfli.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten