Apfel-Vermicelles

Apfel-Vermicelles

Apfel-Vermicelles - schnell gemacht und ein köstliches Dessert
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 25Min.ca. 25Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

2 kleine rotschalige Äpfel (z.B. Gala, Cox Orange), Kerngehäuse ausgestochen, in feinen Schnitzen
2 EL Zitronensaft, evtl. mit 1 Esslöffel Calvados gemischt
ca. 440 g tiefgekühltes Kastanienpüree, aufgetaut
3 EL Apfelsaft-Konzentrat (siehe Hinweis)
2 EL Calvados
4 Meringue-Schalen, zerbröckelt
1.8 dl Rahm, steif geschlagen
Und so wirds gemacht:
Die Apfelschnitze mit dem Zitronensaft ziehen lassen. Das Kastanienpüree in einer Schüssel glatt rühren, Apfelsaft-Konzentrat und Calvados darunter rühren. In eine Vermicelles-Presse geben. Meringues auf Teller verteilen, Vermicelles darauf spritzen.Den Schlagrahm in einen Spritzsack mit grosser, gezackter Tülle geben,Rosetten auf Teller spritzen, mit Apfelschnitzen verzieren.
Hinweis: 
Apfelsaft-Konzentrat ist in Reformhäusern und Bioläden erhältlich. Statt Konzentrat zu verwenden, 2dl Apfelsaft auf ca. 3 Esslöffel einkochen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 460 kcal
  • 18 g
  • Kh 64 g
  • 5 g

Kundenbewertung für dieses Rezept