Racletteschnitte

Racletteschnitte

Mit dieser speziellen Käseschnitte zaubert man auch im Alltag schnell einen Racletteduft in die Luft.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 15Min.ca. 15Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

3 EL Milch
1 Ei, verklopft
1 TL Rosmarinnadeln, fein gehackt
500 g Raclettekäse, grob gerieben
Salz, Pfeffer, nach Bedarf
500 g Bauernbrot, in 8 je ca. 1 cm dicken Scheiben
1 dl Milch
200 g gekochtes Rippli, in Würfeli
Und so wirds gemacht:
1. Milch, Ei und Rosmarin verrühren, Käse darunter mischen, würzen.
2. Brotscheiben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit Milch beträufeln.
3. Käsemasse darauf verteilen, Rippli darüber streuen.
Backen: 
ca. 8 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

Service

Nährwert pro Person:
  • 867 kcal
  • 46 g
  • Kh 61 g
  • 51 g

Kundenbewertung für dieses Rezept