Kaninchenleber-Saltimbocca

Kaninchenleber-Saltimbocca

Kaninchenleber-Saltimbocca (einfach) - Rohschinken und Salbei setzen Akzente

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
Marinieren: ca. 30 Min.
4 Personen
Nährwert pro Person:
kcal
362
F
15g
Kh
18g
E
31g

Und so wirds gemacht:

  • Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen. Die Kaninchenleber abspülen, mit Haushaltpapier trockentupfen.
  • Rahm und Knoblauch verrühren, würzen, Leber damit bestreichen, zugedeckt ca. 30 Min. im Kühlschrank marinieren.
  • Rohschinken auslegen, je 1 Stück Leber auf die eine Hälfte des Schinkens legen, die andere Hälfte darüber legen, je 1 Salbeiblatt darauf legen und mit einem Zahnstocher verschliessen.
  • Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Saltimbocca portionenweise beidseitig je ca. 1 1/2 Min. braten, herausnehmen, warm stellen. Bratfett mit Haushaltpapier auftupfen.
  • Butter in derselben Pfanne warm werden lassen. Schalotten andämpfen, Portwein dazugiessen, auf die Hälfte einköcheln.
  • Trauben beigeben, ca. 5 Min. mitköcheln.
  • Aceto beigeben, würzen, mit dem Fleisch auf Tellern anrichten.

Zusatzinformationen

  • Dazu passt: Risotto

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten