Pikante Roulade mit Sprossen

Pikante Roulade mit Sprossen

Pikante Roulade mit Sprossen - mundet allen, die es würzig mögen
 
ca. 30Min.ca. 30Min.
2 Personen2 Personen
 

Zubereitung

Biskuitteig

2 Eiweisse
0.25 TL Salz
wenig Pfeffer aus der Mühle
2 Eigelbe
30 g Maizena
30 g Mehl
1 Messerspitze Backpulver
Und so wirds gemacht:
1. Eiweisse mit Salz und Pfeffer in einer Schüssel mit den Schwingbesen des Handrührgerätes steif schlagen.
2. Eigelbe darunter rühren. Maizena, Mehl und Backpulver mischen, mit dem Schwingbesen sorgfältig darunter ziehen. Den Teig rechteckig (ca. 25x30 cm) auf einem Backpapier ausstreichen und auf einen Blechrücken ziehen.

Füllung

120 g Sprossen (z.B. Bio Power-Mix)
Salzwasser, siedend
150 g Ricotta
0.5 TL Senf
1 kleine Knoblauchzehe, gepresst
0.25 TL Salz
wenig Pfeffer aus der Mühle
40 g Jungspinat
Und so wirds gemacht:
1. Sprossen im Salzwasser ca. 3 Min. blanchieren, kurz in kaltes Wasser legen, abtropfen.
2. Ricotta, Senf und Knoblauch gut verrühren, Sprossen darunter mischen, würzen.
Backen: 
ca. 5 Min. in der Mitte des auf 240 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Backpapier vom Blech ziehen, Biskuit sofort mit dem Backpapier von der Längsseite her aufrollen, auskühlen.
Füllen: 
1. das Biskuit entrollen, Ränder gerade schneiden. 2. Füllung darauf streichen, dabei oben einen Rand von ca. 5mm frei lassen. Spinat darauf legen, leicht andrücken. Von der Längsseite her satt aufrollen, satt in Klarsichtfolie einpacken, ca. 1 Std. kühl stellen. Roulade schräg in ca. 2cm breite Stücke schneiden.

Service

Nährwert pro Person:
  • 339 kcal
  • 15 g
  • Kh 33 g
  • 18 g

Kundenbewertung für dieses Rezept