Kaninchen mit Kastanien

Kaninchen mit Kastanien

Wird Kaninchenragout mit Kastanien und Peperoni geschmort, wird der Geschmack durch und durch südländisch.

Vor- und zubereiten: ca. 45 Min.
Schmoren: ca. 60 Min.
4 Personen
Nährwert pro Person:
kcal
440
F
9g
Kh
55g
E
34g

Und so wirds gemacht:

  • Mehl, Salz und Pfeffer in einem tiefen Teller mischen.
  • Bratbutter im Brattopf heiss werden lassen. Hitze reduzieren, Fleisch portionenweise im gewürzten Mehl wenden, bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. anbraten, herausnehmen.
  • Bratfett mit Haushaltpapier auftupfen. Evtl.wenig Bratbutter beigeben, heiss werden lassen. Kastanien goldbraun braten. Peperoni kurz mitbraten, alles herausnehmen, beiseite stellen.
  • Evtl. wenig Bratbutter beigeben. Zwiebel und Knoblauch andämpfen. Bouillon dazugiessen, aufkochen, Fleisch wieder beigeben, Kräuter darauf legen, Hitze reduzieren, zugedeckt 40 Min. schmoren.
  • Kastanien und Peperoni beigeben, ca. 20 Min. fertig schmoren. Kräuter herausnehmen, Ragout würzen.

Zusatzinformationen

  • Schneller gehts: Fleisch nach dem Anbraten mit Zwiebel, Knoblauch, der Flüssigkeit und Kräutern in den Dampfkochtopf geben. Die Schmorzeit beträgt ca. 13 Min. (2 rote Striche müssen immer sichtbar sein). Topf von der Platte nehmen (Druck muss vollständig abgebaut sein, Druckventil ganz unten), öffnen. Kastanien und Peperoni beigeben, zugedeckt (ohne Druck) ca. 20 Min. fertig schmoren.
  • Dazu passt: vorgekochter Hartweizen.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten