Schokolade-Griessköpfchen

Schokolade-Griessköpfchen

Schoggi-Griessköpfchen mit Apfelkompott lassen schon fast nostalgische Gefühle aufkommen. Auch grosse Kinder mögen dieses Dessert.
 
ca. 35Min.ca. 35Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

Griessköpfchen

4 dl Milch
1 Prise Salz
50 g Griess
1.5 EL Zucker
100 g dunkle Schokolade (z.B. Crémant), in Würfeli
Und so wirds gemacht:
1. Milch mit dem Salz aufkochen.
2. Griess unter Rühren einlaufen lassen, Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Min. zu einem dicken, aber noch feuchten Brei kochen.
3. Zucker darunter rühren. Schokolade beigeben, rühren, bis sie geschmolzen ist.Masse in die kalt ausgespülte Form füllen, glatt streichen, zugedeckt ca. 2 Std. kühl stellen.

Apfelkompott

1 dl Apfelsaft
0.5 Zitrone, nur Saft
1 Vanillestängel, längs aufgeschnitten, Samen ausgekratzt
3 rotschalige Äpfel (ca. 450 g; z.B. Jonathan), Kerngehäuse ausgestochen, in feinen Schnitzen
Und so wirds gemacht:
Apfel- und Zitronensaft mit Vanillestängel und -samen in einer weiten Chromstahlpfanne aufkochen. Hitze reduzieren, Äpfel zugedeckt ca. 5 Min. knapp weich köcheln, Vanillestängel herausnehmen.
Form: 
für die «flexible Herz-Backform» oder 6 Soufflé-Förmchen von je ca. 1dl
Servieren: 
vor dem Stürzen den Rand von Hand ringsum etwas lösen, Herzli auf ein Kunststoffbrett stürzen, auf Tellern anrichten, Apfelkompott dazu servieren.

Service

Nährwert pro Person:
  • 293 kcal
  • 9 g
  • Kh 45 g
  • 8 g

Kundenbewertung für dieses Rezept