Bohnen-Kürbis-Topf mit Würstli

Bohnen-Kürbis-Topf mit Würstli

Hier findet im gleichen Topf ein appetitliches Kopf-an-Kopf-Rennen mit Kürbiswürfeln, Borlotti-Bohnen und Schweinswürstli statt.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1 EL Öl
1 Zwiebel, fein gehackt
1 TL Thymianblättchen
500 g Kürbis (z. B. Muscade, Hokkaido) in ca.1 cm dicken Scheiben
1 Dose Borlotti-Bohnen (ca. 400 g), kalt abgespült, abgetropft
2 dl Wasser
1 Lorbeerblatt
2 Paar Schweinswürstli
3 EL glattblättrige Petersilie, fein gehackt
0.3 TL Salz
wenig Pfeffer
Und so wirds gemacht:
1. Öl warm werden lassen. Zwiebel und Thymian andämpfen, Kürbis beigeben, ca. 5 Min. mitdämpfen.
2. Bohnen, Wasser und Lorbeerblatt beigeben, aufkochen, Hitze reduzieren, Würstli darauflegen, zugedeckt ca. 10 Min. köcheln.
3. Lorbeerblatt entfernen, Würstli herausnehmen, schräg halbieren. Petersilie unter das Gemüse mischen, würzen.Würstli darauflegen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 354 kcal
  • 14 g
  • Kh 38 g
  • 24 g

Kundenbewertung für dieses Rezept