Kürbis-Trifle

Kürbis-Trifle

Cremiges Kürbis-Dessert mit knackigen Kürbiskernen. Ein verführerischer Abschluss für ein herbstliches Menü.
 
ca. 60Min.ca. 60Min.
4 Personen4 Personen
vegetarischvegetarisch
 

Zubereitung

Krokant

50 g Kürbiskerne, grob gehackt
1 EL Zucker
1 EL flüssiger Honig
Kürbiskerne in einer unbeschichteten Bratpfanne leicht rösten. Zucker und Honig beigeben, rühren, bis der Zucker caramelisiert, auf ein Backpapier geben, auskühlen.

Kürbis-Püree

25 g Butter
500 g Kürbis (z. B. Butternut), in Stücken
1 Apfel (z. B. Boskoop), in Stücken
2 EL Zucker
1.5 dl Apfelsaft
0.5 EL Zitronensaft
Butter in derselben Pfanne warm werden lassen. Kürbis und Apfel andämpfen, Zucker darüberstreuen, kurz weiterdämpfen. Apfel- und Zitronensaft dazugiessen, offen bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 25 Min.weich köcheln. Kürbis und Apfel mit der Flüssigkeit fein pürieren, auskühlen.

Creme

180 g saurer Halbrahm
150 g Mascarpone
1 EL Apfelsaft
Rahm, Mascarpone und Apfelsaft verrühren, Creme zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.
Einfüllen: 
Die Hälfte des Kürbispürees in die Gläser geben, mit 1/3 der Creme bedecken, Krokant darauf verteilen, 1/3 der Creme, dann restliches Püree und restliche Creme darauf verteilen.
Gläser 
für 4 Gläser von je ca. 2 1/2 dl

Service

Nährwert pro Person:
  • 472 kcal
  • 35 g
  • Kh 30 g
  • 9 g

Kundenbewertung für dieses Rezept