Fondue «Tre formaggi»

Fondue «Tre formaggi»

Ein starkes Trio: Für die italienische Variante des helvetischen Fondues werden drei rezente Käsesorten verwendet, darunter auch Gorgonzola.

einfache Zubereitung
Vor- und zubereiten: ca. 20 Min.
4 Personen
vegetarisch
Nährwert pro Person:
kcal
857
F
64g
Kh
5g
E
50g

Und so wirds gemacht:

  • Das Caquelon mit Knoblauch ausreiben.
  • Asiago, Parmesan und Maizena beigeben, mischen.
  • Wein dazugiessen. Unter Rühren aufkochen, Hitze reduzieren, weiterköcheln, bis der Käse geschmolzen ist.
  • Gorgonzola und Grappa darunterrühren, weiterrühren, bis das Fondue cremig ist, würzen.

Zusatzinformationen

  • Dazu passt: Weissbrot.

Kommentare

    Betty Bossi entwickelt alle Rezepte mit Miele-Geräten