Gemüsesuppe mit Tortellini

Gemüsesuppe mit Tortellini

Gegarter Sellerie und Rüebli tanzen in einer würzigen Suppe mit kleinen frischen Tortellini.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1 TL Öl
200 g Rüebli, grob gerieben
200 g Sellerie, grob gerieben
2 Bundzwiebeln mit dem Grün, in feinen Ringen
1.2 Liter fettfreie Fleischbouillon
1 Zweiglein Thymian
einige Petersilienstiele
250 g frische kleine Tortellini (z. B. Cappelletti mit Schinken)
Salz, nach Bedarf
Pfeffer, nach Bedarf
2 EL glattblättrige Petersilie, fein gehack
Und so wirds gemacht:
1. Öl warm werden lassen. Gemüse andämpfen.
2. Bouillon dazugiessen, Thymianzweiglein und Petersilienstiele beigeben, aufkochen. Hitze reduzieren, zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. köcheln. Thymianzweiglein und Petersilienstiele entfernen.
3. Tortellini beigeben, ca. 3 Min. mitköcheln, Suppe würzen. In vorgewärmten Tellern anrichten, Petersilie darauf verteilen.
Ergibt: 
Ca. 1,2 Liter
Im Dampfgarer oder Dampfdruckgarer 
1. Gemüse in eine ungelochte Schale geben, mischen. Bouillon dazugiessen, Thymianzweiglein und Petersilienstiele beigeben. Ca. 20 Min. bei 100 Grad auf Stufe «Gemüse» garen.
2. Herausnehmen, Thymianzweiglein und Petersilienstiele entfernen, Tortellini beigeben, Suppe ca. 3 Min. bei 100 Grad auf Stufe «Gemüse» fertig garen. Herausnehmen, Suppe würzen. In vorgewärmten Tellern anrichten, Petersilie darauf verteilen.

Service

Nährwert pro Pro Person:
  • 184 kcal
  • 5 g
  • Kh 25 g
  • 12 g

Kundenbewertung für dieses Rezept