Kartoffel-Rindfleisch-Pfanne

Kartoffel-Rindfleisch-Pfanne

Deftig und einfach nur gut: geschnetzeltes Rindfleisch und Kartoffeln an einer sämigen Senf-Rahmsauce.
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 30Min.ca. 30Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

Öl zum Anbraten
400 g geschnetzeltes Rindfleisch à la minute
0.25 TL Salz
wenig Pfeffer
1 Zwiebel, in feinen Streifen
800 g fest kochende Kartoffeln, in ca. 1 cm breiten Schnitzen
2 dl Fleischbouillon
2 EL grobkörniger Senf
1.8 dl Saucenhalbrahm
Salz, Pfeffer, nach Bedarf
Und so wirds gemacht:
1. Ofen auf 60 Grad vorheizen. Platte und Teller vorwärmen. Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Fleisch portionenweise ca. 1 Min. anbraten, herausnehmen, würzen, warm stellen. Bratfett auftupfen.
2. Evtl. wenig Öl beigeben. Zwiebel und Kartoffeln bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. anbraten.
3. Bouillon dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren, Kartoffeln zugedeckt ca. 15 Min. knapp weich köcheln.
4. Senf und Rahm darunterrühren, aufkochen, Fleisch beigeben, nur noch heiss werden lassen, würzen.

Service

Nährwert pro Person:
  • 432 kcal
  • 18 g
  • Kh 38 g
  • 29 g

Kundenbewertung für dieses Rezept