Pizza mit Minipic-Rand

Pizza mit Minipic-Rand

Was für eine Überraschung: Im Rand dieser Pizza steckt ein köstliches Minipic!
 
einfache Zubereitungeinfache Zubereitung
ca. 15Min.ca. 15Min.
4 Personen4 Personen
 

Zubereitung

1 ausgewallter Pizzateig (25x42cm)
6 Minipic
1 EL Olivenöl
1 Dose gehackte Tomaten (ca. 450 g), abgetropft
0.25 TL Salz
wenig Pfeffer
150 g Mozzarella, in ca. 5mm dicken Scheiben
1 EL Oregano, fein gehackt
Und so wirds gemacht:
1. Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Teigrand ringsum ca. 3 cm breit mit Wasser bestreichen, mit Minipic füllen.
2. Teigboden mit Öl bestreichen. Tomaten darauf verteilen, würzen. Mozzarella und Oregano darauf verteilen.
Backen: 
ca.15 Min. auf der untersten Rille des auf 240 Grad vorgeheizten Ofens.
Gewusst wie: 
Minipic dem Rand entlang auf den Teig legen, gut andrücken, Ränder aufrollen, mit dem Papier auf einen Blechrücken ziehen. Teigboden mit einer Gabel dicht einstechen.

Service

Nährwert pro Portion (1/4):
  • 621 kcal
  • 27 g
  • Kh 68 g
  • 26 g

Kundenbewertung für dieses Rezept